Die Emmys mit Heidi Klum

Heidi Klum twitterte live von den Emmys

Foto: Twitter / Heidi Klum

Sie war zum achten Mal nominiert und ging zum achten Mal leer aus. Trotzdem ließ Heidi Klum (39) sich bei der Verleihung der Primetime Emmys im Nokia Theatre in Los Angeles die gute Laune nicht verderben: Sie strahlte auf dem Roten Teppich und feierte ausgelassen bei der Aftershow-Party.

Heidis US-Show “Project Runway” war in der Kategorie “Herausragende Castingshow” ins Rennen gegangen, musste sich aber gegen “The Amazing Race” geschlagen geben. “Man muss Geduld haben, wenn man acht Mal verliert!”, kommentierte die Blondine ihre Niederlage via Twitter. Gewohnt positiv fügte sie aber hinzu: “Es ist eine Ehre nominiert zu sein!”

Dass ihr allein die Vorbereitung auf das große Event Spaß gemacht hat, sieht man an den zahlreichen Bildern, die Heidi im Laufe des Tages twitterte: Von der Beauty-Session mit ihrem Styling-Team über die Fahrt zum Nokia Theatre in einer Limousine bis zum Trost-Champagner teilte die Model-Mama die wichtigsten Emmy-Stationen mit ihren Fans.

PS: Wer auf Heidis ersten offiziellen Auftritt mit ihrem Bodyguard / Freund Martin Kirsten gehofft hatte, wurde enttäuscht. Während der 39-Jährige am Wochenende noch mit Heidi und ihren vier Kindern in Los Angeles unterwegs war, musste er an diesem Abend Zuhause bleiben …

This entry was posted in Stars & Sternchen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>